10338418 645779002142840 2783674548293017873 o copy
Seaworld diving center
LionFishSeaworld
AnthiasFishSeaworld
Anemone clown fish
Red Anemone with clown fish
red sea racoon butterflyfish ocean coral 1600x1200 hd-wallpaper-754197
Dugong3

Entdecken Sie Marsa Alam

 

Vor ein paar Jahren war Marsa Alam ein kleines Fischerdorf. In den letzten Jahren haben sich mehrere Möglichkeiten und Hotelanlagen für den Tourismus entwickelt, besonders nach 2001, nachdem der Internationale Flughafen, ca. 70 km von Marsa Alam entfernt, für den Tourismus freigegeben wurde. Marsa Alam wächst beständig und ist ein populäres Reiseziel für Taucher aus aller Welt wegen den unberührten Korallenriffen und dem Unterwasserleben.

 

 

KLIMA UND TEMPERATUREN

Die Region Marsa Alam präsentiert ein Wüstenklima mit heißen und stabilen Temperaturen ähnlich wie die anderen ägyptischen Touristenplätze und hat im Grunde zwei Jahreszeiten, heißen Sommer und milde Winter. Das Klima ist generell trocken und es gibt lange regenlose Zeiten. Besonders am Morgen bläst ein heißer angenehmer Wind, der am Nachmittag generell nachläßt. Was ist die ideale Zeit für einen Urlaub in Marsa Alam? Alles ist subjektiv. Im Winter, von Dezember bis Februar, ist die Temperatur angenehm zum Schwimmen, kann aber bei Verlassen des Wassers etwas kalt sein, je nachdem, wie intensiv der Wind ist und wie kälteempfindlich man ist. Die kühlsten Tage im Winter sind ca 12 Grad, das Maximum liegt bei 18 – 20 Grad. Der Sommer ist heiß und sonnig. Normalerweise ist die Luftfeuchtigkeit nicht sehr hoch und die Hitze ist nicht so intensiv wie in den inneren Gebieten Ägyptens. Nicht immer, aber sehr oft weht ein stetiger Wind, der die Hitze erträglich macht. Es sollte sehr viel getrunken werden und man sollte sich gegen Sonnenbrand schützen. Die Maximaltemperatur liegt bei etwa 35 – 38 Grad, und wenn der Wind aus dem Landesinneren kommt, können 40 Grad auch überschritten werden. Die Wassertemperatur ist während des ganzen Jahres angenehm, hier die Temperaturen in den verschiedenen Monaten:

 

 

 

AKTIVITÄTEN UND FREIZEIT

Port Ghalib ist Stadtanlage mit typischen ägyptischen Shops, Cafes und Restaurants entlang einer großen künstlichen Lagune, in der bis zu 1.000 Yachten liegen können. Das Corniche bietet ein buntes Nachtleben, bei dem man einkaufen oder einen Drink in der lokalen Marina genießen kann. In Marsa Alam kann man außerdem einen Ausflug mit dem Quad in die Wüste machen , mit einem Zwischenstop bei den Beduinen, oder einen Ausritt auf einem Kamel. Und natürlich sind Tauchen und Schnorcheln die hauptsächlichen und bekanntesten Aktivitäten.

 

 

 

TripAdvisor

© 2015 SeaWorld. All rights reserved. All trademarks referenced herein are the properties of their respective owners.